AKTUELL

Die Schweizer Forschungsexpedition PRAGMAX ist auf Kurs.

Am ersten Testtag mit den Baseline Untersuchungen an der Swiss Sportclinic in Bern haben die Forscher des UniSpitalZürich um Matthias Hilty mit den Messungen im Bereich der Mikrozirkulation und Jacqueline Pichler Hefti von der Swiss Sportclinic mit den Leistungstests (im Bild ein Proband im Aufstieg) einen ersten Eindruck der (eindrücklichen) Leistungsfähigkeit der Probanden erhalten.

 

In den nächsten Wochen wird die Hälfte der Probanden die Vor-Akklimatisation im Hypoxiezelt durchführen, bevor dann alle Probanden die Tests vor dem Abflug nach Nepal Ende Oktober noch einmal in Bern wiederholen.

 

Die eigentlichen Vorbereitungen der Expedition sind ebenfalls auf Kurs, aber im Rahmen der Post-Covid Zeit und der Krise in der Ukraine sind diese Aufgaben nicht minder komplex und finanziell herausfordernd. 

 

Urs Hefti,  Expeditionsleiter